Seite wählen

So änderst du den Divi Projects URL-Permalink

Beitragsbild: So änderst du den Divi Projects URL-Permalink

Huhu 😊

Gestern erreichte mich folgende Nachricht über das Kontaktformular 💌

Hey Katja,
coole Seite! Danke vor allem für die vielen Infos!
Ich erstelle mir selbst gerade eine Webseite mit WordPress und Divi und finde das Thema echt klasse. Ich weiß nur nicht, wie ich den Link bei den Projekten anpasse. Du nutzt ja die Projekte als Lexikon und hast das auch so im Link stehen. Wie schaffe ich es, dass mein Link statt www.xyz.de/project/ z. B. www.xyz.de/glossar/ ist?
Danke schon mal für die Antwort,
Denise

Das geht dank eines kleinen Code-Schnipsels super fix! 😍

Anleitung: Divi Projects URL-Permalink ändern

⚠️ Achtung: Bitte bitte bitte ändere nie einfach etwas an deinem Haupt-Theme. Zum einen gehen deine Änderungen an Dateien verloren, sobald du ein Update installierst. Zum anderen kannst du damit dein ganzes Thema kaputt machen.

Deutlich sicherer und komfortabler ist entweder ein Child-Theme oder die Nutzung eines Plugins zum Einfügen von solchen Code-Schnipseln. Letzteres empfehle ich aber nur, wenn du das Theme schon länger nutzt und nicht komplett bei Null anfangen möchtest. Aus persönlicher Erfahrung kann ich dir My Custom Functions empfehlen. Dadurch musst keine Änderungen an der functions.php vornehmen, sondern du kopierst den Code in ein Fenster des Plug-ins (und kannst ihn da auch gefahrlos wieder entfernen, falls etwas nicht funktioniert).

Du benötigst:

  • WordPress
  • Divi
  • functions.php im Child-Theme oder ein Plug-in wie My Custom Functions
  • Code-Schnipsel (dazu gleich mehr)
  • eine Alternative für “project” – z. B. glossar, lexikon, tipps oder was auch immer

Schritt 1: Code einfügen

Um den alten Permalink “project” durch etwas passenderes zu ersetzen, öffne zunächst die Datei “functions.php” in deinem Child-Theme oder das Eingabe-Fenster für den folgenden PHP-Code. Noch meine Warnung: Bitte bearbeite nicht die functions.php deines eigentlichen Divi-Themes – das bringt die o.a. Probleme mit sich. 😞

Nun fügst du folgenden Code ein:

function custom_post_name () {
return array(
'feeds' => true,
'slug' => 'project',
'with_front' => false,
);
}
add_filter( 'et_project_posttype_rewrite_args', 'custom_post_name' );

Hierbei handelt es sich um einen sogenannten Filter. Ich möchte dich technisch gar nicht zu sehr nerven, du musst eigentlich wissen, dass dieser Filter dafür sorgt, dass der alte Permalink “project” durch einen Begriff deiner Wahl ersetzt wird.

Relevant ist hierfür die Zeile

'slug' => 'project',

Das Wort project kannst du mit jedem beliebigen Begriff ersetzen. Je nach Thema eignen sich beispielsweise:

  • projekte
  • glossar
  • lexikon

⚠️ Beachte bitte, dass dein neuer Permalink web-tauglich sein sollte. Auf Umlaute und Sonderzeichen solltest du daher unbedingt verzichten. Schreib das Wort zudem klein (wie in meiner Beispielliste), da Großschreibung bei Links ohnehin nicht beachtet wird.

So könnte der Code aussehen, wenn du möchtest das der Permalink nun lexikon lautet:

function custom_post_name () {
return array(
'feeds' => true,
'slug' => 'lexikon',
'with_front' => false,
);
}
add_filter( 'et_project_posttype_rewrite_args', 'custom_post_name' );

Wenn du fertig bist, klicke unbedingt auf Speichern, damit deine Eingaben nicht verloren gehen.

Schritt 2: Permalinks aktualisieren

Keine Sorge, der schwerste Teil ist geschafft. 😊 Nun musst du nur noch die Permalinks für das WordPress aktualisieren:

  • gehe in den Admin-Bereich
  • klicke auf Einstellungen
  • klicke auf den Unterpunkt Permalinks
  • klicke dort auf Änderungen speichern

Voilà! Du hast es geschafft – nun sollten deine Projekte über den neuen Permalink erreichbar sein.

💡 Tipp: Ob der Divi Projects URL-Permalink geändert ist, kannst du testen, in dem du ein Projekt im Admin-Bereich von WordPress aufrufst. Dort kannst du den vollständigen Link ansehen.

Bei mir sieht das wie folgt aus:

Geänderter Permalink

Hilfe, es geht nicht! Der Divi Projects URL-Permalink ist nicht geändert!

Sollte es nicht funktionieren, checke bitte noch mal folgende Dinge:

  • Hast du den Code korrekt kopiert?
  • Ist der Code korrekt eingebunden?
  • Ist der neue Permalink web-tauglich?
  • Hast du deine Änderungen am Code gespeichert?
  • Hast du deine alten Permalinks aktualisiert (siehe Schritt 2)?

Gehe diese kurze Anleitung dann einfach Schritt-für-Schritt noch mal durch. Falls etwas nicht funktioniert oder du mir Feedback zur Anleitung geben möchtest, hinterlasse mir gern einen Kommentar. Ich freue mich auf deine Nachricht. 🥰

Ich drück dir die Daumen, dass alles klappt! 🍀

Liebe Grüße

Liebe Grüße, Katja Schönefeld

Schreib mir deine Meinung 💌

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Aktuelle Blogposts

Hier findest du die letzten 9 Artikel, die auf auf meinem Blog erschienen sind. Wenn du Themen-Wünsche hast, schreib mir gern. Ich freu mich immer über Inspiration. 😍

Online-Kurs erstellen: das Thema

Online-Kurs erstellen: das Thema

Huhu 😃 Wie du vielleicht aus meinem ersten Post aus meiner Artikel-Serie zum Thema "Online-Kurs erstellen" weißt, arbeite ich gerade auf Hochtouren an meinem vierten Online-Kurs. Dieses Mal möchte ich meine Leser hier auf diese Reise mitnehmen und erklären, welche...

404 Fehler Seite mit Divi erstellen

404 Fehler Seite mit Divi erstellen

In meinem letzten Artikel ging es darum, 404 Fehler zu finden und zu beheben. Heute möchte ich dir verraten, wie du kinderleicht mit WordPress und Divi deine eigene 404 Fehler Seite erstellen kannst. 404 Fehler Seite mit Divi erstellen - Schritt #1: Rufe den Divi...

404 Fehler finden & beheben

404 Fehler finden & beheben

Huhu 😊 Weniger im Netz ist nerviger als Fehler-Seiten. Leider sind durch die Trennung meiner Artikel für Ausbilder (die nun auf AdA2go.de zu finden sind) und Selbstständige auch auf meinen Seiten unzählige solcher 404 Fehler. Bedeutung der 404 Fehler: was ist das...

Corona – wichtige Erkenntnisse für uns Dozenten

Corona – wichtige Erkenntnisse für uns Dozenten

Der Höhepunkt der ersten Corona-Welle liegt inzwischen hinter uns. Zeit für ein kleines Fazit. Wie hat sich Corona für uns Dozenten ausgewirkt? Learning #1: Nichts ist sicher Zugegeben, das klingt etwas dramatisch. Aber mal ganz ehrlich: Konntest du dir vorstellen,...

Wie wird man Dozent?

Wie wird man Dozent?

In vielen AEVO Kursen sitzen Teilnehmer, die gerne als Dozent tätig werden möchten und sich die Frage stellen: Wie wird man Dozent? Welche Voraussetzungen muss ich erfüllen? Viel Fragezeichen, wenige Antworten, aus diesem Grund auch dieser Artikel. Auf der Startseite...

Wann ist ein Dozent Scheinselbstständig?

Wann ist ein Dozent Scheinselbstständig?

Es gibt so einiges, was angehende Dozenten beachten müssen. Zumindest, wenn man in die Selbstständigkeit startet und noch nicht allzu gut Bescheid weiß. Das Wort "Scheinselbstständigkeit" taucht dabei immer auf. Was es für dich bedeutet und die Frage: "Wann ein Dozent...

Wie viel verdient ein Dozent bei Bildungsträgern?

Wie viel verdient ein Dozent bei Bildungsträgern?

Ohne Moos nichts los. Sagt man - und das stimmt auch. Egal, welchen Beruf man ergreift, Geld verdienen steht (neben Freude an der Arbeit) an einer oberen Stelle, wie weit oben muss jeder für sich entscheiden. In diesem Artikel möchte ich auf die Frage "Wie viel...