Handlungsfeld 2 – Ausbildung vorbereiten und bei der Einstellung von Auszubildende mitwirken

Handlungsfeld 2 – Ausbildung vorbereiten und bei der Einstellung von Auszubildende mitwirken

2.1 Einen betrieblichen Ausbildungsplan auf der Grundlage einer Ausbildungsordnung erstellen, der sich insbesondere an berufstypischen Arbeits- und Geschäftsprozessen orientiert

2.2 Die Möglichkeiten der Mitwirkung und Mitbestimmung der betrieblichen Interessenvertretungen in der Berufsbildung berücksichtigen

2.3 Den Kooperationsbedarf ermitteln und sich inhaltlich sowie organisatorisch mit den Kooperationspartnern, insbesondere der Berufsschule, abstimmen

2.4 Kriterien und Verfahren zur Auswahl von Auszubildenden auch unter Berücksichtigung ihrer Verschiedenartigkeit anwenden

[row][col class=“col-sm-4″]

Tabu-Fragen im Bewerbungsgespräch

[/col]

[col class=“col-sm-4″]

[/col]

[col class=“col-sm-4″]

[/col] [/row]

2.5 Den Berufsausbildungsvertrag vorbereiten und die Eintragung des Vertrages bei der zuständigen Stelle veranlassen

2.6 Die Möglichkeiten prüfen, ob Teile der Berufsausbildung im Ausland durchgeführt werden können

Videos

[row][col class=“col-sm-4″]

[/col]

[col class=“col-sm-4″]

[/col]

[col class=“col-sm-4″]

[/col] [/row]

Mit der Nutzung der Seite Katja-Schoenefeld.de stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Mehr erfahren

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden. Erfahre hier mehr über die Datenschutzbestimmungen meiner Webseite.

Schließen