Seite wählen

Hey! Schön, dass du da bist! ツ

Mein Name ist Katja Schönefeld und ich bin seit April 2011 als Dozentin für Themen rund um Aus- und Weiterbildungspädagogik tätig. Inzwischen arbeite ich allerdings nicht mehr nur in Präsenzkursen, sondern vermittle mein Wissen auch in Online-Kursen.

Da meinte Dozenten-Kollegen mich immer wieder fragten, wie das alles funktioniert und ob man damit überhaupt Geld verdienen kann, kam mir eine Idee: Ich sammle all mein Wissen auf Katja-Schoenefeld.de und gewähre dir hier einen Einblick in meine Arbeit.

Katja Schönefeld | Expertin für E-Learning-Angebote

Diese Themen erwarten dich

Wenn du ebenfalls online Geld verdienen möchtest als Dozent, solltest du dich mit einer ganzen Bandbreite an Themen beschäftigen – denn es ist nicht damit getan, Online-Kurse oder E-Lear­ning-Programme zu erstellen. Diese sollten auch didaktisch und methodisch durchdacht sein und müssen vermarktet werden. Gerade Letzteres erfordert oftmals viel mehr Mut, als du dir vielleicht vorstellen kannst. Daher schreibe ich auf katja-schoenefeld.de über folgende Themen:

Online Geld verdienen als Dozent

  • Online-Kurse erstellen
  • Methodik und Didaktik
  • Webinare
  • Marketing
  • Social Media
  • Website erstellen
  • Affiliate

Produktivität & Organisation

  • Psychologie & Persönlichkeitsentwicklung
  • Zeitmanagement
  • Home Office
  • Papierlos arbeiten

Optional, falls du dich selbst dafür interessierst:

  • Scanner & Business
  • Bullet Journal

Und weil ich selbst weiß, wie spannend persönliche Einblicke sind, möchte ich auf Katja-Schoenefeld.de auch regelmäßig darüber berichten, wie es bei mir vorangeht. Deshalb kannst du hier einen Blick hinter die Kulissen wagen. 🤪

Warum gerade diese Themen so wichtig sind?

In meinen Augen sind die meisten dieser Themen wie Puzzleteile, die zusammen den Erfolg ausmachen.

Zwei Beispiele:

  1. Du kannst einen hammermäßigen Online-Kurs erstellen, der definitiv den Markt aufwirbeln und viele Kunden glücklich machen würde. Aber niemand erfährt davon, weil dein Marketing schlecht ist.
  2. Du ackerst jeden Tag rund um die Uhr, der Kurs ist super und dein Marketing ist gut – aber irgendwie stellt sich dein Erfolg nicht ein. Vielleicht arbeitest du allerdings nur effektiv – aber nicht effizient.

Wie du siehst, hängt alles irgendwie zusammen. Doch es gibt auch eine gute Nachricht: Oft bewirkt eine kleine Drehung an einer dieser “Schrauben” einen Fortschritt auf allen Gebieten. Daher lohnt es sich ungemein, mit diesen Themen zu beschäftigen. 💪

Aktuelle Blogposts

Hier findest du die letzten 9 Artikel, die ich auf meinem Blog veröffentlicht habe. Wenn du Themen-Wünsche hast, schreib mir gerne. Ich freu mich immer über Inspiration. 😍