Die Inhalte auf Katja-Schoenefeld.de werden ständig aktualisiert und geprüft. Trotz aller Sorgfalt können sich allerdings Angaben oder rechtliche Sachverhalte zwischenzeitlich geändert haben. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der auf diesen Seiten veröffentlichten Informationen kann daher keine Haftung oder Garantie übernommen werden. Darüber hinaus stellen unsere Artikel keine Rechtsberatung dar und ersetzen diese auch nicht.

Teamentwicklung - Phasenmodell nach Tuckman

  • Kurz zusammengefasst: Die Phasen der Teamentwicklung nach Tuckman lauten Forming ✔ Storming ✔ Norming ✔ Performing ✔ Adjourning ✔

    ?thumbnail=small


    Bruce Tuckman entwickelte 1965 ein Modell für die Teamentwicklung. Dieses Modell ist Praxisüblich im Projektmanagement und manchmal auch Teil einer Prüfung.

    1 Phasen der Teamentwicklung nach Tuckman

    Aus diesem Grund hier die fünf Phasen nach Tuckman:

    1. Forming. Hier lernen sich alle kennen.
    2. Storming. Jeder sucht sich seine Arbeit und seinen Platz im Team.
    3. Norming. Die Zusammenarbeit erhält Regeln. Mitarbeiter haben ihren Platz im Team gefunden.
    4. Performing. Mitarbeiter arbeiten ihre Aufgaben ab.
    5. Adjourning. Das Team löst sich nach dem Projekt wieder auf.

Teilen

Kommentare